Deutsches Filmmuseum Frankfurt

Sprachaufnahmen, Sounddesign, Musikproduktion und Mehrkanalmischungen für Medieninstallationen


Für die 2011 neu eröffnete Daueraustellung des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt hat das Tonstudio Gress zusammen mit einem der bekanntesten Stummfilmpianisten Deutschlands, Günter A. Buchwald, Stummfilmmusiken produziert. Darüber hinaus haben wir den Mehrkanalton für den "Zentralen Filmraum" mit einer 270 Grad Film-Projektion gemischt sowie zahlreiche Stationen mit Sounddesign und Sprachaufnahmen versehen.

Wir hoffen, mit unseren Tonarbeiten unseren Beitrag zu einem spannenden Besuch im Neuen Deutschen Filmmuseum Frankfurt geleistet zu haben und wünschen allen Besuchern ein bleibendes Erlebnis!







Ausstellungsgestaltung: ATELIER BRÜCKNER, Stuttgart.