Wieland Ausstellung Zürich


Im Dezember 2012 eröffnete im Museum Strauhof Zürich die Ausstellung "Christoph Martin Wieland - der Voltaire der Deutschen".

Wieland galt, zumindest seinen Zeitgenossen der Weimarer Klassik, als der wichtigste Schriftsteller Deutschlands. Anlass für die Ausstellung ist der 200. Todestag Wielands am 20. Januar 2013. Das Museum Strauhof Zürich würdigt mit der Ausstellung dass seine literarische Laufbahn in der schweizer Stadt begann.


Die Tonproduktion der Ausstellung mit Sounddesign und Sprachgestaltung der einzelnen Stationen realisierte das Tonstudio Gress.

Einen schönen Bericht über die Ausstellung finden Sie bei art-tv.ch










(c) Bild Anna Gerhardt nach Ferdinand Jagemann Kopie 1941, Original 1805 Public Domain


Ausstellungsgestaltung: Ranger Design, Stuttgart.